Dienstag, 30. April 2013

Erstellung Rohbau

Erst geht gar nichts und dann läufts auf der Baustelle. Gerade noch gemault, dass es scheinbar bei den anderen Häusern in unserem Bauvorhaben viel schneller geht...und dann steht das EG samt gegossener Betondecke zum OG. Wahnsinn! Zwei Wochen Später bekomme ich von einer Freundin, die an der Baustelle vorbei fuhr, folgendes Bild gesendet:

Mittlerweile ist am 23.04.2013 die Betondecke zum DG gegossen worden. 
Alle Elektroleitungen im EG und OG liegen schon soweit. Die Küche kann man sich jetzt schon gut anhand der Anschlüsse vorstellen. Nun weiß man endlich wofür die scheinbar so "verfrühte" Elektroplanung gut war. Es geht dann auf einmal ganz schön fix.
Nun warten wir auf die Giebelarbeiten. Da unser Haus ein Prototyp ist (Es gibt eine Firstrichtungsänderung, da es in die Flucht mit Altbauten passen muss) werden diese ganz besonders spannend. Wenn dann die Auflagepunkte gemauert sind, kann es ans Aufschlagen des Daches gehen.

Kommentare:

  1. Hallo Nadine,

    weiss nicht ob meine Nachricht angekommen ist oder nicht. Baut Ihr auch in Pfungstadt? Wenn ja dann werden wir bald Nachbarn :) haben das Haus Nr. 3. Wir haben auch das Problem mit den Fliesen. Wie konntet Ihr das lösen? Klappt das bei Raab Karcher? Gruß Vanessa
    PS Unser Haus ist jetzt am wenigstens weit... noch nicht einmal das 1 Geschoss steht :( die anderen haben schon das DG drauf :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Vanessa,
      danke für deine Nachricht. Ja wir bauen in Pfungstadt (Haus 1), also gegenüber von euch. Haus 3 war ja so ein Sorgenkind für unseren Verkaufsleiter. Es war ursprünglich von einem Kapitalanleger reserviert, der wohl auch 2 Garagen dazu haben wollte. Als es zum Notartermin ging, ist dieser abgesprungen. Da das Haus wegen der Grundstücksgröße das teuerste ist musste wohl mit dem Bau etwas gewartet werden bis ein neuer, ernsthafter Kaufinteressent gefunden wurde. (kurz zur Historie eures Hauses :-))
      Ja wir haben unser Fliesenproblem mittlerweile gelöst - Mit Raab Karcher. Wir haben uns jetzt für Fliesen dort entschieden, da es mit Beratung vor Ort doch möglich war, etwas geeignetes zu finden.
      Wenn du willst können wir da gerne mal live drüber quatschen.
      Gruß Nadine

      Löschen